Agrarmonitor

Seit Februar 2015 ist bei uns das Flottenmanagement- und Betriebsführungssystem Agrarmonitor der Betriko GmbH im Einsatz. Dies bietet nicht nur uns als Anwender Vorteile, sondern auch Ihnen als Kunde von Schneider Agrar-Service.

Was kann unser System

Mit dem Klingeln des Telefons beginnt meist das Gespräch über einen Auftrag. In unserem System haben wir alles Nötige für den Auftrag hinterlegt. So können wir bereits bei der Auftragsannahme, Ausmasse des Auftrages erfassen und auch gleich den Auftrag einplanen. Zudem können wir Ackerschläge dem Auftrag hinterlegen und zugleich noch Artikel eintragen, welche unser Mitarbeiter für den Auftrag benötigt. Hiermit sind wir in der Lage, dem Mitarbeiter alle wichtigen Infos zu seinen Aufträgen mitzugeben. Diese Aufträge werden dann über das mobile Datennetz an unsere Mitarbeiter gesendet. 

 

Die Auftragsdaten wie Zeit, Fläche oder Anzahl Fuhren werden von unseren Mitarbeitern direkt auf dem Feld erfasst. Somit gehört die Zettelwirtschaft definitiv der Vergangenheit an. Die abgearbeiteten Aufträge werden dann wieder zurück ins Büro gesendet. Weiter nimmt unser System die Fahrspuren auf. Dadurch können wir sehen, wo unser Mitarbeiter überall auf Ihren Parzellen eine Dienstleistung durchgeführt hat.

 

Mit der Verknüpfung in die Ackerschlagkartei können wir Ihnen auf Wunsch einen Auszug über die erfolgten Arbeiten pro Parzelle abgeben. Somit können wir Ihnen auch ein Hilfsmittel für Ihre Aufzeichnungen bieten. Auch nach einem Jahr können wir noch nach verfolgen was zu welchem Zeitpunkt, auf welcher Parzelle, mit welcher Maschine, welche Dienstleistung mit welchen Artikeln durchgeführt wurde. Die wichtige Nachverfolgbarkeit ist dadurch gegeben.