Rundballen Grassilage

Vorteile

Press-Wickel-Kombination
  • Spezialrotor für beste Schnittqualität mit theoretische Schnittlänge 35mm
  • Festkammerpresse für beste Verdichtung
  • Folienbindung für einfache Abfallentsorgung
  • Ballenaufsteller erleichtert Abtransport
  • Pressen und Wickeln in einem Arbeitsgang
  • Milchsäurebakterien einspritzen möglich

 

 

Unsere Göweil Rundballen-Kombipresse ist eine Festkammerpresse. Mit dem speziellen Schneidwerk, welches maximal 30 Messer fasst, könne wir für jede Futterart die passende Einstellung finden.  Mit dieser Technik erreichen wir eine hohe Ballendichte und eine optimale Schnittqualität. Unter optimale Bedingungen lassen sich die Ballen später auch ohne Probleme auflösen. Keine Abfalltrennung da die Mantelfolie und die Wickelfolie aus dem gleichen Material bestehen. Beides kann in die Foliensammlung gebracht werden.

 

Rundballen Dürrfutter / Stroh

Stroh pressen ab Schwad

 

  • Variable Presse 1m- 1.5m
  • Einsatz von LuproGrain möglich
  • Flexibel im Einsatz
  • Bänderpresse für optimale Ergebnisse im Dürrfutter
  • Exaktes Rotorschneidwerk

Im Dürrfutter und Stroh kommt unsere altbekannte Krone Rundballenpresse zum Einsatz. Sie zeichnet sich vor allem durch Ihre Flexibilität aus. Die variable Pressekammer kann die Ballen in der optimalen Grösse für Ihren Betrieb pressen.