Mähen mit Krone Big M II

Vorteile

Krone Big M II beim Gras mähen

 

  • 10m Arbeitsbreite und bis zu 10ha/Stunde
  • Gleichmässige Gewichtsverteilung = boden-und bestandsschonend
  • Sehr wendige Maschine auch auf kleinen Parzellen
  • Weniger Futterverschmutzung, dank weniger Überfahrten
  • Schwadzusammenführung möglich

Beim Krone Big M wird das Futter auf der ganzen Arbeitsbreite gleich intensiv bearbeitet, was den Anwelkprozess deutlich beschleunigt. Eine Eintages-Silage ist dadurch möglich. Die Schwadzusammenführung eignet sich besonders, wenn die Futtermassen im Sommer und Herbst kleiner werden. Es erhöht die Schlagkraft der Nachfolgenden Kettenglieder.

Durch die optimale Gewichtsverteilung und die grosszügige Bereifung ist er bodenschonend und bestandesschonend auf Ihren Feldern unterwegs. Einem schnellen und gleichmässigen Wiederaufwuchs wird somit Rechnung getragen.

Mähe mit 3.5m Frontmähwerk

Vorteile

  • Ohne Aufbereiter für Ökoflächen
  • Hohe Schlagkraft
  • Weniger Überfahrten
  • Auch auf kleineren Parzellen geeignet

Ökoflächen dürfen zum Schutz der Insekten nicht mehr mit Aufbereiter gemäht werden. Dafür bieten wir ein kompaktes Mährwerk ohne aufbereiter, damit wir allen Verordnungen gerecht werden. Auch mit dieser Maschine sind hohe Leistungen erreichbar.